Leitbild

Leitbild der JOB Service Beschäftigungsförderung Leverkusen gGmbH

Unser Leitbild wird von acht Pfeilern getragen, die in ihrem Zusammenwirken die Tragfähigkeit garantieren. Jeder Pfeiler besitzt eine gleichartige Gewichtung und Bedeutung im Rahmen unseres Leitbildes.

 

Der erste Pfeiler: Unser Auftrag, unsere Identität 

  • Wir, die JOB Service Beschäftigungsförderung Leverkusen gGmbH, sind eine gemeinnützige Gesellschaft in 100%iger Trägerschaft der Stadt Leverkusen.
  • Gegenstand unserer Tätigkeit ist die soziale und berufliche Qualifizierung und Unterstützung von Leverkusener Bürgerinnen und Bürgern im Bezug öffentlicher Hilfeleistungen.
  • Im Rahmen unseres öffentlichen Auftrages nehmen wir eine besondere sozial- und wirtschaftspolitische Verantwortung wahr. Mit unseren Beratungs-, Qualifizierungs-, Beschäftigungs- und Vermittlungsangeboten öffnen wir neue Wege und Chancen für arbeitslose Menschen zur Stabilisierung und (Wieder-)Eingliederung in das Arbeitsleben. Wir sind davon überzeugt, dass die Teilhabe am Erwerbsleben neben der Sicherung der materiellen Existenz zur individuellen Lebensorientierung und gesellschaftlichen Integration des Einzelnen beiträgt.

 

Der zweite Pfeiler: Unsere Werteorientierung

  • Wir orientieren uns an einem Menschenbild, das unabhängig ist von der Herkunft und Staatsangehörigkeit, von Geschlecht und Alter, von religiösen und politischen Orientierungen. 
  • Arbeit ist für uns ein integrierender und orientierender Bestandteil der Lebensgestaltung, der weit über die materielle Produktivität hinausgeht. Arbeit ist eine wesentliche Basis für die gesellschaftliche Teilhabe, Orientierung, Motivation und Zielrichtung des Menschen und trägt so zum Erhalt des gesellschaftlichen Gleichgewichts bei. 

 

Der dritte Pfeiler: Unsere Auftraggeber und Kooperationspartner

  • Unsere öffentlichen und privaten Auftraggeber sind: Jobcenter Arbeit und Grundsicherung Leverkusen, Arbeitsagenturen, Stadtverwaltung Leverkusen, Europäischer Sozialfonds, Ministerien; Auftraggeber für Integrationsdienstleistungen auf Bundes- und Landesebene; Auftraggeber im technisch-handwerklichen Segment wie bspw. die Stadtverwaltung Leverkusen und ihre Tochtergesellschaften.
  • Unsere Kooperationspartner sind: Soziale Träger und Institutionen, Bildungseinrichtungen, Arbeitgeberverbände, Unternehmen.
  • Wir bieten unseren Service allen Arbeitgebern an, die Arbeitskräfte suchen.
  • Wir arbeiten in entsprechenden Fachgremien auf kommunaler und überregionaler Ebene mit, um unsere Angebote bekannt zu machen, Auftraggeber zu gewinnen, unser “Ohr” kontinuierlich am Markt zu haben.

 

Der vierte Pfeiler: Unsere wesentlichen Handlungsziele 

  • Unsere Beratungs-, Qualifizierungs-, Beschäftigungs- und Vermittlungsangebote bringen Menschen in Arbeit. Als Ansprechpartner und Ratgeber erschließen wir regionale Hilfeangebote und erarbeiten gemeinsam neue Wege. 
  • Wir sind Partner von Arbeitgebern und vermitteln zeitnah und passgenau.

 

Der fünfte Pfeiler: Unsere Fähigkeiten

  • Wir reagieren flexibel auf Anforderungen unserer Auftraggeber und Kooperationspartner. Wir konzipieren und führen unsere Integrationsdienstleistungen auftragsgerecht durch.
  • Unsere Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen orientieren sich an den Anforderungen der Auftraggeber. 
  • Wir stellen individuelle Potenziale fest und bieten umfassende Hilfestellungen zur Weiterentwicklung. 

 

Der sechste Pfeiler: Unsere Leistungen

  • Geschäftsbereich Beratungs- und Qualifizierungsangebote
    - Berufsbezogene Sprachförderung
    - Assistierte Arbeitsvermittlung
    - Individuelles Coaching
    - Gruppentrainings
    - Allgemeine Beratungsangebote und Unterstützungsleistungen

  

  • Geschäftsbereich Beschäftigungsprojekte

    - Einfache handwerkliche Dienstleistungen für die Stadt Leverkusen und ihre Töchter in den Bereichen Renovierung, Garten- und Landschaftsbau, Transporte, Service
    - Verschiedene Beschäftigungsangebote in Integrationsprojekten mit dem Ziel der Stabilisierung und Orientierung

 

Der siebte Pfeiler: Unsere Ressourcen

Unsere wichtigste Ressource sind die Mitarbeiter mit ihren verschiedenartigen Qualifikationen. Wir schaffen den Rahmen, dass wir uns mit unseren Kompetenzen und Stärken flexibel, eigenverantwortlich und zielorientiert in die einzelnen Aufgabenstellungen einbringen können.

 

Der achte Pfeiler: Unsere Definition ‘Gelungenen Lernens’

  • Fachpraktischer Lernerfolg: Lernende steigern ihre beruflich verwertbaren Kompetenzen. 
  • Emanzipierender Lernerfolg: Lernende sind in der Lage, Denk- und Handlungsräume eigenständig zu erschließen und zu nutzen. 
  • Kognitiver Lernerfolg: Lernende setzen erworbene Erkenntnisse praktisch um.

 

Ausblick

Das Leitbild wird gemeinschaftlich, dialogorientiert und partizipativ erstellt und fortgeschrieben.