Qualität

ZERTIFIZIERTES QUALITÄTSMANAGEMENT DER JSL

Das JSL-eigene Qualitätsmanagement motiviert zur kontinuierlichen Verbesserung von Strukturen und Prozessen in allen Arbeits- und Qualifizierungsangeboten. In Kooperation mit externen Prüfungsstellen werden dazu in regelmäßigen Abständen vorhandene Standards analysiert, hinterfragt, verbessert und fortentwickelt.

So war die JSL seit 2007 nach den renommierten Qualitätskriterien der ‚Lernerorientierten Qualität in der Weiterbildung – LQW‘ testiert und 2011 sowie 2015 mit Gültigkeit bis Anfang März 2019 rezertifiziert.

Seitdem konzentriert sich die JSL auf die AZAV-Zertifizierung mit jährlichen Vor-Ort-Audits. Bereits im Jahr 2012 erfolgte die zusätzliche Zertifizierung nach der damaligen ‚Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung – AZWV‘ sowie später nach der folgenden ‚Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV‘. Damit ist die JSL zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung und führt zertifizierte Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung durch. Hier ist die aktuell bis 2025 gültige Rezertifizierung nach den AZAV-Richtlinien Anfang Februar 2020 erfolgt.

Schließlich ist der Arbeits- und Gesundheitsschutz der JSL von der Unfallkasse NRW im Jahr 2008/2009, Mitte 2014, Mitte 2018 und zuletzt im März 2023 überprüft und jeweils mit der höchsten Bewertungsstufe GRÜN ausgezeichnet worden.

Weitere Aufgabenfelder des Qualitätsmanagements erstrecken sich auf die Entwicklung von Maßnahmekonzeptionen, das JSL-Marketing und die Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben nach der DS-GVO.

Prüfungsrhythmen der JSL-Testierungen:

Art Rhythmus Fristen
LQW Nach vier Jahre Retestierung

Ersttestierung
08.03.2007 Retestierung
18.02.2011Dritttestierung
15.01.2015 mit Abschlussworkshop am 19.02.2015 und Gültigkeit bis 07.03.2019

Seitdem konzentriert sich die JSL auf AZAV-Träger- und Maßnahmezertifizierungen mit jährlichen Vor-Ort-Audits.

AZAV-Trägerzulassung

Jährliche Überwachungsaudits

Nach fünf Jahre Retestierung

Ersttestierung 2012-2015
09. und 29.03.2012

Retestierung 2015-2020
09.02.2015

Jahresaudit 2016: 15.03.16
Jahresaudit 2017: 14.02.17
Jahresaudit 2018: 27.02.18
Jahresaudit 2019: 19.02.19

Retestierung 2020-2025
03. bis 05.02.2020

Jahresaudit 2021: 08./09.02.2021
Jahresaudit 2022: 14./15.02.2022
Jahresaudit 2023: 13./14.02.2023

Nächstes Jahresaudit:
19./20.02.2024

AVGS-Maßnahmezulassung
Individualcoaching

Nach drei Jahre Retestierung 21.10.2022 bis 20.10.2025

AVGS-Maßnahmezulassung
Starke Frauen im Beruf – Qualifizierung zur Fachkraft zur Aufbereitung zahnmedizinischer Instrumente

Nach drei Jahre Retestierung 09.10.2023 bis 08.10.2026
Unfallkasse NRW Im Regelfall nach vier Jahren Retestierung, falls die höchste Testierungsstufe GRÜN bzw. 1 erreicht wird

2008
Bewertungsstufe GELB2009
Höchste Bewertungsstufe GRÜN

Oktober 2014
Höchste Bewertungsstufe GRÜN

Juni 2018
Höchste Bewertungsstufe GRÜN

Oktober 2023
Höchste Bewertungsstufe 1

Energieaudit Nach vier Jahren Retestierung

2015/6

Mitte 2020

Nächste Retestierung 2024

Datenschutz laufend laufend

Kontakt

Ihr Ansprechpartner
Dr. Bernhard Ibold

Telefon: 0 21 71 – 94 74 43

bernhard.ibold@joblev.de